Biographie

Marie-Jeanne Widera wurde am 09.03.1987 in Remscheid geboren. Ihre Eltern stammen aus Polen.
Das Abitur absolvierte sie am Röntgen-Gymnasium in Remscheid-Lennep und studierte danach Germanisik und Romanstik an der Bergischen Universität in Wuppertal. Von 2013 bis 2014 machte Widera ihr Diplom als Synchron- und Hörbuchsprecherin und studierte zwischen 2015 und 2017 Schauspiel in Düsseldorf.
Erste Erfahrung als Schauspielerin sammelte sie durch die Teilnahme an diversen Kurzfilm-Projekten, unter anderem der Internationalen Filmschauspielschule IFS.
2016 spielte sie eine Nebenrolle in dem Doku-Fiction-Projekt Unter uns die Stille – Rheine ’78. Im Sat.1-Fernsehfilm Sechs Richtige und Ich spielt Widera als Nebenrolle an der Seite von Susan Hoecke und Hendrik Duryn.
Im August 2017 gründete Widera zusammen mit Xavier Storma und Julia-Maria Roth die Film-Produktionsfirma Roman Sky Pictures. Der Preproduction-Teaser des ersten Projekts (Gotterdammerung, Regie Phil Ramcke) wurde am 20.03.2019 im Cinenova in Köln vor 250 Gästen uraufgeführt. Bei diesem Projekt war Widera sowohl als Produzentin, als auch als Schauspielerin tätig.


Vita

  • Einzelcoaching im Bereich Schauspiel und Sprechen bei Prof. Christoph Hilger (Schauspieler, Sprecher, Coach und Professor für medienspezifisches Sprechen) (seit August 2018)
  • Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Stageschool Salomon Academy, Düsseldorf (September 2015 – Oktober 2017)
  • Weiterbildung zur Sprecherin und Synchronsprecherin durch Professor Michael Ziellenbach (Sprecher) und Kai Mönnich (Schauspieler und Synchronsprecher) (2014 – 2015)
  • Ausbildung zur Synchron- und Hörbuchsprecherin an der Sprecher Akademie Köln (Diplom, 2013 – 2014)
  • Bergische Universität Wuppertal (2006 – 2014), Abschluss: Kombi-Bachelor of Arts (Germanistik, Romanistik)
  • Röntgen-Gymnasium, Lennep, Abschluss: Abitur (1997 – 2006)